Loboc-Schock

Unser nächster Halt war Loboc. Etwas landeinwärts gelegen, am Loboc River, ist dieser Ort ein bekanntes Ausflugsziel nicht nur für Filipinos. Auf dem sehr breiten Fluss verkehren „Floating Restaurants“, also eine Art schwimmende Terrasse mit Küche, mit denen man sich … Weiterlesen

Kleines Inselparadies..?

Unsere nächste Station war Baclayon, von wo wir auf die vorgelagerte Insel Pamilacan übersetzen wollten.    Pamilacan kannte ich aus einer Dokumentation, die ich mal auf youtube gesehen habe. Klingt komisch? Ja, fand ich auch. Ich wollte deswegen unbedingt dorthin … Weiterlesen